Slideshow-Hintergrund Mit Infix 7
bei der PDF-Bearbeitung
auf Kurs bleiben
Kostenlos testen Kaufen ab 9,99 $ Slideshow-Bild
Slideshow-Hintergrund Slideshow-Bild Slideshow-Bild Text in PDFs suchen und ersetzen wie in einem Textverarbeitungsprogramm Jetzt kostenlos testen! Kaufen ab 9,99 $
Slideshow-Hintergrund Funktioniert wie ein Textverarbeitungsprogramm Tiefgehende Bearbeitung von PDFs aller Art Kopieren von Grafiken und Text Klare Bedienungsoberfläche Jetzt kostenlos testen! Kaufen ab 9,99 $ Slideshow-Bild
Slideshow-Hintergrund Slideshow-Bild Für Übersetzer: Vergleich von Original-PDF und Übersetzung Seite an Seite. Jetzt kostenlos testen! Kaufen ab 9,99 $

Probieren Sie es aus: Laden Sie hier die kostenlose Testversion für Windows oder Mac herunter.

Ein Textverarbeitungsprogramm für PDFs

Infix funktioniert wie ein normales Textverarbeitungsprogramm und kann ohne Lernkurve verwendet werden. Einfache und schnelle Bearbeitung von Text, Schriften, Bildern und vielem mehr.
Bedienungsoberfläche ohne Schnickschnack und Menübänder.

Tiefgehende PDF-Bearbeitung

Sie können einzelne Wörter, Absätze oder ganze Seiten ändern und sich darauf verlassen, dass Ihr Dokument dank automatischer Umfluss- und Formatanpassung weiter gut aussieht. Nach dem Speichern der Datei sieht man dem Dokument die Bearbeitung nicht mehr an.

Zeitsparende Funktionen

Erweitertes Suchen und Ersetzen, Übersetzung, Bates-Nummerierung, Texterkennung, Kopf- und Fußzeilen ... Infix bietet leistungsstarke Werkzeuge zur Bewältigung realer PDF-Probleme.

Ein großartiges Programm!

Blog-Beitrag von Paul Filkin, Client Communities Director, Language Solutions, SDL Plc.

Highlights

Neue Funktionen in Version 7
Nachfolgend finden Sie eine Auswahl der Funktionen von Infix.

Einfache Textbearbeitung

Bearbeitung sämtlicher Elemente von PDFs (Schriften, Größe, Farbe usw.).

Mehr erfahren

Suchen und Ersetzen

Suchen und Ersetzen einzelner Wörter oder ganzer Satzteile. Durchsuchen mehrerer PDFs zugleich möglich.

Mehr erfahren

Rechtschreibprüfung

Prüfung der Rechtschreibung in 15 Sprachen.

Mehr erfahren

PDF-Erstellung

Erstellung von PDFs aus Dokumenten aller Art, einfach durch Senden an den Infix-Drucker.

Mehr erfahren

Suchen und Schwärzen

Zuverlässiges und dauerhaftes Verbergen vertraulicher Informationen.

Mehr erfahren

Konvertierung in HTML und ePub

Konvertierung von PDFs in Onlineformate mit Bildern, Lesezeichen und Links.

Mehr erfahren

Übersetzen

Kostenlose Nutzung der innovativen Übersetzungsfunktionen von TransPDF.com zur Erzeugung standardmäßiger, mit professionellen Übersetzungsprogrammen kompatibler XLIFF-Dateien.

Mehr erfahren

Kommentieren

Hinzufügen von Notizen, Markierungen, Formen und Texthervorhebungen. Alle Kommentare können in einem Kommentarkatalog angezeigt werden.

Mehr erfahren

Bates-Nummerierung

Anwenden einer konsistenten, dokumentübergreifenden Nummerierung auf PDFs und PDF-Portfolios. Auch Kopf- und Fußzeilen können hinzugefügt werden.

Mehr erfahren

Infix 7

Kostenlose Nutzung von TransPDF.com

TransPDF ist ein Onlineservice zur Konvertierung von PDFs in und aus XLIFF.

Die XLIFF-Datei können Sie dann in Ihrem gewohnten Programm (SDL Trados Studio, Memsource usw.) übersetzen. Anschließend erstellt Infix für Sie mithilfe von TransPDF ein PDF der Übersetzung. Mehr erfahren ...

Infix 7 schließt nahtlos an TransPDF an, sodass Sie direkt aus Infix PDFs hochladen, XLIFFs herunterladen und eine Vorschau des endgültigen PDFs anzeigen können. Für mit TransPDF übersetzte PDFs gibt es spezielle Preflight-Funktionen. Mehr erfahren ...

Mit einer gültigen Lizenz für Infix 7 haben Sie kostenlosen Zugang zu sämtlichen TransPDF-Funktionen.

Jedes Detail zählt

Seit der Einführung 2005 wurde Infix kontinuierlich weiterentwickelt.
Neue Funktionen sind kein Selbstzweck, sondern das direkte Ergebnis des Feedbacks unserer Kunden.

Eine Reihe Farbstifte

Schneller technischer Support

Eine gültige Lizenz berechtigt Sie zu Support und Updates ohne Limit. Wir sind da, wenn Sie Hilfe brauchen. Sie erhalten außerdem sämtliche neuen Funktionen und Releases, damit Sie mit Infix auch künftig alle Schwierigkeiten der PDF-Bearbeitung bewältigen.

Online-Lizenzverwaltung

Sie können jede Infix-Lizenz Ihres Unternehmens in Echtzeit überwachen und verwalten. Die Onlineverwaltung bietet eine Übersicht über die Computer mit installiertem Infix und die Uhrzeit der letzten Nutzung. Hier können Sie außerdem Lizenzen deaktivieren, wenn Sie einen Computer außer Betrieb nehmen möchten.

Windows und Macintosh

Infix gibt es sowohl für Windows als auch für Macintosh. Ihre Lizenz ist flexibel. Wenn Sie das Betriebssystem wechseln möchten, können Sie sie einfach mitnehmen.

Für kleine und große Projekte können wir Infix Pro wirklich empfehlen. Machen Sie Infix Pro in Ihrem Unternehmen zum Standard für die PDF-Bearbeitung. Wir haben es getan!

Gretchen Tresch

Probieren Sie es aus: Laden Sie hier die kostenlose Testversion für Windows oder Mac herunter.

Monats-abonnement

  • Nutzung von TransPDF.com
  • Support und Upgrades
  • Immer die neueste Software haben

9,99 $ +MwSt.

Einzelanwender Einmalzahlung

  • Nutzung von TransPDF.com für 1 Jahr
  • Support und Upgrades für 1 Jahr
  • Rabatte für 5+, 10+, 20+

99 $ +MwSt.

Enterprise250 Benutzerlizenz

  • Nutzung von TransPDF.com für 1 Jahr
  • Support und Upgrades für 1 Jahr
  • Echtzeit-Lizenzverwendungsmonitor

1.995 $ +MwSt.

Kostenlose Upgrades

Kostenloses Upgrade

Inhaber einer gültigen Lizenz können Infix 7 für 12 Monate ab Lizenzerwerb kostenlos nutzen. Wenn Sie Infix beispielsweise vor vier Monaten erworben haben, können Sie die Version 7 die nächsten acht Monate kostenlos nutzen.

Wenn Sie Ihre Lizenz vor über einem Jahr erworben haben, können Sie Infix 7 einen Monat lange kostenlos nutzen.

Sind Sie berechtigt?

Ja, wenn Sie eine Lizenz für Infix 6 haben.

Wenn Sie Infix 7 installieren, wird es im Demo-Modus ausgeführt, bis Sie es mit Ihrem Lizenzschlüssel für Infix 6 aktivieren. Wenn Sie Ihren Lizenzschlüssel vergessen haben, können Sie ihn in unserer Datenbank suchen.

Abonnement: ein kluges Modell

„Bis 2020 werden über 80 Prozent aller Softwareanbieter ihr Modell vom traditionellen Lizenz- auf das Abonnementgeschäft umstellen.“ Gartner

  • Immer Zugang zur besten und neuesten Version von Infix
  • Support per E-Mail und Telefon
  • Schnellere Erfüllung funktionsbezogener Wünsche als beim konventionellen Upgradezyklus
  • Kalkulierbare Kosten: geringe monatliche Zahlungen anstelle einer großen Summe alle 12 bis 18 Monate
  • Keine Vertragsbindung, Kündigung jederzeit möglich
  • Beginn und Ende von Abonnements nach Bedarf
  • Keine steile Lernkurve wie bei umfassenden Upgrades, sondern kontinuierliche Evolution in kleinen Schritten
  • Keine aufgeblähten Pseudofunktionen zur Rechtfertigung eines teuren oder irrelevanten Upgrades

Probieren Sie es aus: Laden Sie hier die kostenlose Testversion für Windows oder Mac herunter.

ERFAHRUNGSBERICHTE

Wir freuen uns über kurze Blog-Einträge von Anwendern und veröffentlichen sie auf unserer Website. Wir hoffen, so Interessenten bei der Kaufentscheidung helfen zu können. Nachfolgend finden Sie ein paar Aussagen zufriedener Anwender.

Notenblatt Rachel Lister Pianistin

„Infix bietet für die PDF-Bearbeitung definitiv mehr als Adobe Acrobat Pro. Es ist einfacher und intuitiver beim Ändern von Schriften, beispielsweise von Schriftgrad oder Schriftstil. Mit Infix kann ich sogar Text verschieben, der sich in Acrobat Pro nicht verschieben lässt.“

Juristische Unterlagen Thomas Primrose Jurist

„Infix bietet als eigenständiges Programm alle Funktionen, die meine Kollegen und ich benötigen. Bisher mussten wir mit mehreren Programmen arbeiten, was wesentlich komplizierter war. Bei Infix ist alles völlig einfach, ein Mausklick, ein Menübefehl und fertig.“

Übersetzung Miljenko Rafaj Übersetzungsbüro

„Ich kann jetzt PDF-Dokumente ohne Hilfe von Kollegen aus der DTP-Abteilung übersetzen. Infix Pro Editor ist fantastisch. Ich bin wirklich froh, dass ich dieses hilfreiche Tool für meine Übersetzungsarbeit gefunden habe, und würde jedem Übersetzer empfehlen, es auszuprobieren.“

Apple-Logo

Macintosh

Mac OS X ab 10.8 einschl.
Yosemite, Mavericks, El Capitan

  • 32- oder 64-Bit
  • 2 GB RAM
  • 2-GHz-Prozessor
  • 450 MB Festplattenplatz
  • Internetverbindung
Windows-Logo

Windows

Windows 2003, XP, Vista,
Windows 7, 8, 8.1, 10

  • 32- oder 64-Bit
  • 2 GB RAM
  • 2-GHz-Prozessor
  • 110 MB Festplattenplatz
  • Internetverbindung
Linux-Logo

Linux

Ausführung unter Wine (kostenlose Windows-Kompatibilitätsumgebung)

  • 32- oder 64-Bit
  • 2 GB RAM
  • 2-GHz-Prozessor
  • 300 MB Festplattenplatz
  • Internetverbindung